Träger

Wir über uns

Konzeption

Elternbeirat

Fotos

Förderverein

Kontakt

Konzeption

Dies ist die Inhaltsangabe der aktuellen Fassung unserer Konzeption.
Wenn Sie Interesse haben, können Sie gerne bei uns in der Einrichtung ein Exemplar erhalten.

1 Vorwort Herr Pfarrer
2 Vorwort Leitung
3 Träger und Einrichtung
      Geschichte des Hauses
      Personelle Ausstattung
      Räumlichkeiten
So nutzen wir die Räumlichkeiten
      Unser Träger
      Öffnungszeiten und genehmigte Plätze
      Gebühren
4 Gesetzliche Grundlagen
      BayKiBiG und AV BayKiBiG
      8a Schutzauftrag
      Bildungs- und Erziehungsplan (BEP)
      Trägerstruktur und Vernetzung
      Partizipation
      Beobachtungsbögen
      Schutzkonzept in der katholischen Kindertagesstätte
5 Grundsätze unserer Arbeit in der Kindertagesstätte
      Leitbild
      Katholisches Profil
      Unser Bild vom Kind
      Kneippkindergarten
      Prinzip der Altersmischung
      Gegenseitiges Vertrauen von Erziehern und Eltern
      Im Team arbeiten
6 So arbeiten wir
      Struktur eines Kindergartentages
      Arbeiten in Projekten und in altershomogenen Kleingruppen
      Integrationseinrichtung
      Das Jahr vor der Schule
      Ko-Konstruktion und Forschergeist
      Das Freispiel oder der Wert des Spiels
      Tägliche, kurze, dem Alter entsprechende Lernangebote in Kleingruppen
      Portfolio - Ordner lassen jedes Kind erkennen, dass Lernen ein Prozess ist
      Mittagessen
      Feste und Feiern
      Kreativität und Phantasie
7 Lernen als Bildungsauftrag unserer Einrichtung durch den Gesetzgeber geregelt im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan
      Ethische und religiöse Bildung und Erziehung
      Sprachliche Bildung und Förderung
      Mathematische Bildung
      Naturwissenschaftliche und technische Bildung
      Umweltbildung und Erziehung
      Informationstechnische Bildung, Medienbildung und –erziehung
      Ästhetische, bildnerische und kulturelle Bildung und Erziehung
      Musikalische Bildung und Erziehung
      Bewegungserziehung und -förderung, Sport
      Gesundheitserziehung
8 Die Kindertagesstätte und die Schule
      Der Tag mit den Hortkindern
      Der Hort im Kinderhaus
      Öffnungszeiten
      Ferienbetreuung
      Mittagessen
      Spielen in vertrauter Atmosphäre
      Hausaufgabenzeit
      Lernatmosphäre schaffen
      Verantwortung übernehmen
      Konzentriertes Arbeiten
      Jedes Kind im eigenen Tempo
      Unterstützung durch die Erzieher - Gemeinsam: Eltern und Erzieher
      Geburtstag
      Ausflüge
9 Krippenkinder im Kindergarten
      Sanfte Aufnahme nach dem Münchner Modell
      Regeln der Eingewöhnung
      Wickeln und Pflege
      Mittagessen
      Mittagsschlaf
      Feste Bezugspersonen
      Das Kind und die anderen Kinder
      Platzsplitting ist nicht möglich
10 Elternarbeit
      Aufnahmesituation und Anmeldung
      Eingewöhnungszeit in der Kindertagesstätte
      Entwicklungsgespräche über das Kind
      Elternabende zu Erziehungsthemen
      Möglichkeit der Hospitation
      Einladung zu Mitarbeit und Hilfe
      Schriftliche Mitteilungen
      Feste und Feiern
      Gegenseitiges Vertrauen
      Pünktlichkeit erleichtert das Zusammenleben
      Rahmen geben
      Machbar?
      Spielsachen von zu Hause
      Ein Kind ist krank
      Unfall oder plötzliche Erkrankung im Kindergarten
      Tägliches Abholen
      Freunde oder Familienmitglieder sollen das Kind abholen
      Der Elternbeirat
11 Die Rolle der Erzieherin
12 Die Rolle der Leitung
13 Qualitätssicherung

Impressum   Home   Links