Elternbrief Januar 20

Liebe Eltern,

wir erforschen mit Ihren Kindern derzeit die soziale Komponente der menschlichen Gemeinschaft. Dazu schauen wir uns an, wer in unserer Familie lebt und welche Freunde, Verwandten und Nachbarn zu unserem weiteren Bekanntenkreis gehören. Wir überlegen uns, welche gemeinsamen Treffen und Unternehmungen die Familie mit diesen Mitmenschen verbinden. Dabei erfahren wir, dass Menschen oft durch gemeinsame Interessen oder Hobbys zusammenkommen. Wir entdecken, wie Begegnungen mit uns bekannten Menschen unser Leben reich machen und Heimat schenken. Da man Freundschaften ja auch pflegen muss, werden wir auch darüber nachdenken, wie die Gruppenmitglieder gemeinsame Unternehmungen planen. Weil auch das nicht zwangsläufig immer einvernehmlich passiert, werden wir uns auch überlegen, wie man unterschiedliche Wünsche miteinander in Einklang bringen kann. Gerne können die Kinder passendes Material von zu Hause mitbringen.

Die Vorschulkinder verfolgen daneben noch das Ziel, ihren Namen schreiben zu lernen.

Die Entwicklungsgespräche der Kindergartenkinder finden schon statt. Bitte vereinbaren Sie auch einen Termin bei Frau Andrä für Ihr Hortkind.

Dann steht auch schon die Faschingszeit auf dem Kalenderblatt. Wir werden mit den Kindern einige mögliche Ideen für das Motto unserer Faschingsparty überlegen und im Anschluss daran demokratisch darüber abstimmen. Sobald das erfolgt ist, können wir Ihnen das gewählte Motto mitteilen. Es muss zu unserem Jahresthema: „Der Mensch“ passen.

Am 25. Januar 2020 feiert China das Neujahrsfest. Frau Wang kommt am Dienstag, dem 4. Februar 2020 zu uns in den Kindergarten und feiert mit uns gemeinsam Neujahr.

Viele Grüße
Ihre Erzieherinnen aus der Kita in Fischen Fischen